Die Bevölkerung in Anno 1800 ist der wohl essentiellste und wichtigste Teil deiner Siedlung. Das Erfüllen von Bedürfnissen gestattet euch eure Bewohner aufsteigen zu lassen. Anders als in anderen Anno Teilen gibt es kein Limit bei Aufstiegsrechten mehr. Durch die Umgestaltung des Arbeitskraft-Systems in Anno 1800 wird jedoch jede Stufe in jeder Situation bis über das Late-Game hinaus benötigt. Den Eintrag zur Bewohnerzufriedenheit findet ihr hier: Zufriedenheit

Alle Bewohner benötigen Zugang zu einem Marktplatz, ebenso können Bewohner per Zurückstufungsknopf im Bewohnermenü zurückgestuft werden.

Bevölkerungsstufen

Alte Welt (Europa)

Bauern[1]

Die Farmer (Quelle: Anno Union)

Die Wohngebäude der Bauern (Quelle: Anno Union)

Die erste Stufe auf die du Zugriff im Spiel erhältst, sind die Farmer. Sie leben in preiswerten Holzhütten, in welcher 10 Bewohner Platz finden können. Die Bauern sind einfache Leute und haben im Verhältnis zu höheren Stufen sehr einfache Bedürfnisse:

Mithilfe von Schnaps und dem Zugang zu einem Wirtshaus kann ihre Zufriedenheit erhöht werden.

Die Bauressource der Farmer sind Holzbretter.

Farmer sind im Spielverlauf besonders relevant, da nur sie Farmen (auch die der höheren Stufen) betreiben können.

Ein Haus fasst bis zu 10 Einwohner.

Arbeiter[2]

Die Arbeiter (Quelle: Anno Union)

Die Wohngebäude der Arbeiter (Quelle: Anno Union)

Die zweite Stufe sind die Arbeiter. Sie leben in kleinen Ziegelhäuschen, die Platz für 20 Einwohner bieten. Durch Sie bekommst du Zugang zu Fabriken, die für dich Stahlträger produzieren, sowie Bergminen, die benötigte Rohstoffe für dich abbauen. Dafür wollen Sie aber auch weitere Annehmlichkeiten erhalten:

Mithilfe von Schnaps, Bier und dem Zugang zu einer Kirche kann ihre Zufriedenheit erhöht werden.

Die neue Bauresource der Arbeiter sind Ziegelsteine und Stahlträger.

Arbeiter sind genauso wie Farmer im Spielverlauf besonders relevant da nur sie Minen und einfache Fabriken (auch die der höheren Stufen) betreiben können.

Ein Haus fasst bis zu 20 Einwohner.

Handwerker[3]

Die Handwerker (Quelle: Anno Union)

Wohngebäude der Handwerker (Quelle: Anno Union)

Die Handwerker sind die dritte Bevölkerungsstufe in Anno 1800. Im Gegensatz zu Arbeitern leben sie in schönen Fachwerkhäusern aus Stein. Handwerker geben euch Zugriff auf die vierte Bauresource Fenster. Handwerker wollen allerdings wieder neue Grund- sowie Luxusbedürfnisse erfüllt haben. Dafür bieten Sie neue Gebäude wie z.b. den Zoo oder das Museum an. Außerdem kannst du nun Expeditionen losschicken um für besagte Gebäude exotische Items zu finden.

Mithilfe von Bier, Rum und dem Zugang zu einer Kirche sowie einem Varieté kann ihre Zufriedenheit erhöht werden.

Ein Haus fasst bis zu 30 Einwohner.

Ingenieure [4]

Die Ingenieure (Quelle: Anno Union)

Das Wohngebäude der Ingenieure (Quelle: Anno Union)

Ingenieure sind die vierte und damit vorletzte Bevölkerungsstufe. Durch sie erhaltet ihr Zugriff auf komplett neue Möglichkeiten wie Dampfmaschinen, schwere Geschütze und Zement als neues Baumaterial. Die neuen Apartments der Ingenieure sind prunkvoller und größer als die Häuser der Künstler. Genauso sind auch ihre Ansprüche gestiegen, unter anderem verlangen sie nun nach Elektrizität (Strom).

Mithilfe von Rum, Hochrädern, Taschenuhren und dem Zugang zu einem Varieté sowie einem Bankhaus kann ihre Zufriedenheit erhöht werden.

Ein Haus fasst bis zu 40 Einwohner.

Investoren[5]

Die Investoren (Quelle: Anno Union)

Das Wohngebäude der Investoren (Quelle: Anno Union)

Die letzte und die anspruchsvollste Bevölkerungsstufe sind die Investoren. Sie wollen mit

versorgt werden und geben euch dafür Zugriff auf Monumentalbauten wie die Weltausstellungen, bei denen sie euch auch mit finanziellen Mitteln unterstützen. Die alten Monarchen wohnen in pompösen Apartment Blocks und wollen mit dekadenten öffentlichen Gebäuden versorgt werden.

Mithilfe von Hochrädern, Taschenuhren, Schmuck, Phonographen und dem Zugang zu einem Bankhaus sowie einem Clubhaus kann ihre Zufriedenheit erhöht werden.

Ein Haus fasst bis zu 50 Einwohner. Neben Einnahmen gewähren die Investoren euch je Wohngebäude zwei Einflusspunkte sowie Investoren-Arbeitskraft (für die es bis jetzt aber noch keine Verwendung im Spiel gibt).

Neue Welt (Südamerika)

Es gibt in der neuen Welt 2 weitere Bevölkerungsstufen.

Jornalero

Ein fröhlicher Jornalero

Die erste Bevölkerungsstufe in der neuen Welt sind die hart arbeitenden Jornalero. Sie wollen versorgt werden mit:

Mithilfe von Rum und dem Zugang zu einer Kapelle kann ihre Zufriedenheit erhöht werden.

Ein Haus fasst bis zu 10 Einwohner.

Obreros

Eine fröhliche Obrera

Die zweite und letzte Bevölkerungsstufe in der neuen Welt sind die nach Unabhängigkeit strebenden Obrera. Sie wollen versorgt werden mit:

Mithilfe von Rum, Bier und Zigarren und dem Zugang zu einer Kapelle sowie einer Boxkampfarena kann ihre Zufriedenheit erhöht werden.

Ein Haus fasst bis zu 20 Einwohner.

Arktis

Forscher

Anno1800 Forscher.png
Erste Stufe der arktischen Bevölkerung. Die Entdecker sind in die Arktis gekommen, um sich selbst herauszufordern, die Geschichten ihrer Väter zu ehren und die angeborene Schönheit des Nordpols zu schätzen.

Techniker

Anno1800 Techniker.png
Die Techniker, die die zweite Stufe der arktischen Bevölkerung bilden, sind auf der Suche nach dem wissenschaftlichen Durchbruch in die Arktis, der ihnen endlich die Anerkennung gibt, nach der sie sich sehnen.

Bedürfnisse

Ihre Bevölkerung hat bestimmte Bedürfnisse. Die Zufriedenheit Ihrer Bevölkerung ist eines der Hauptziele von Anno. Die Bedürfnisse der Bevölkerung werden in zwei Kategorien unterteilt: Grundbedürfnisse und Luxusbedürfnisse.

Das Erfüllen der Grundbedürfnisse erhöht die Einwohnerzahl in jedem Haus. Die Häuser müssen voll sein, um zu höheren Bevölkerungsschichten aufzusteigen, sodass alle Grundbedürfnisse befriedigt werden müssen.

Das Erfüllen von Luxusbedürfnissen macht Ihre Bevölkerung glücklich und zahlt dafür höhere Steuern. Die Befriedigung von Luxusbedürfnissen ist optional, da die Menschen nicht glücklich sein müssen, voranzukommen.

Die Nichterfüllung eines angeforderten Grundbedürfnisses oder Luxusbedürfnisses führt dazu, dass der Zeitungsredakteur einen Artikel veröffentlicht, der den Warenverbrauch um 10% erhöht. Dem kann mit Propaganda begegnet werden.

Weitere Informationen finden Sie unter: Bedürfnisse.

Glück

Das Glück Ihrer Bevölkerung ist ein wichtiger Indikator dafür, wie sie Ihre Führung wahrnehmen. Die Bewohner benötigen kein volles Glück, um in die nächste Bevölkerungsschicht aufzusteigen, sondern müssen nur ihre Grundbedürfnisse erfüllen. Glückliche Bewohner zahlen jedoch höhere Steuern, sind weniger anfällig für Stadt Aufstände in der Stadt und können Feste organisieren, die den Inselbewohnern nützliche Stärken bieten, Produktion oder Attraktivität.

Weitere Informationen finden Sie unter: Zufriedenheit.

Aufwerten

Es gibt einige Voraussetzungen, die die Residenzen erfüllen müssen, um in die nächste Stufe aufzusteigen:

  • Residenzen müssen voll sein
  • Alle Grundbedürfnisse müssen erfüllt sein
  • Es muss genügend Baumaterial vorhanden sein

Anders als in früheren Anno-Spielen müssen Ihre Leute nicht glücklich sein, voranzukommen. Ihre Bevölkerung kann unglücklich oder sogar wütend sein und Sie können immer noch zu höheren Ebenen aufsteigen, solange alle Anforderungen erfüllt sind.

Um eine Residenz zu erweitern, können Sie ein Gebäude auswählen und den Upgrade-Button drücken oder das Upgrade-Tool verwenden und auf eine oder mehrere Residenzen gleichzeitig klicken. Nach Auswahl des Upgrade-Tools erscheinen grüne Pfeile über den Residenzen, die aktualisiert werden können. In den Spieleinstellungen können Sie auch festlegen, dass diese Pfeile immer angezeigt werden.

Theoretisch können Sie alle Residenzen auf höhere Ebenen aufrüsten. Sie benötigen jedoch Mitarbeiter aller Ebenen, um Ihre Produktionsgebäude in Betrieb zu nehmen. Es wird empfohlen, bei der Aufrüstung von Wohnungen einen Überschuss an Arbeitskräften aller Art beizubehalten.

Wohnhaus Typ Baukosten Aufwertungskosten
Alte Welt
Bauern Wohnhaus 2 Bretter.png 4 Bretter.png
Arbeiter Wohnhaus 6 Bretter.png 6 Bretter.png
2 Ziegelstein.png
2 Stahlträger.png
Handwerker Wohnhaus 12 Bretter.png
2 Ziegelstein.png
2 Stahlträger.png
8 Bretter.png
3 Ziegelstein.png
2 Stahlträger.png
2 Fenster.png
Ingenieurs Wohnhaus 20 Bretter.png
5 Ziegelstein.png
4 Stahlträger.png
2 Fenster.png
10 Bretter.png
4 Ziegelstein.png
3 Stahlträger.png
3 Fenster.png
3 Beton.png
Investoren Wohnhaus 30 Bretter.png
9 Ziegelstein.png
7 Stahlträger.png
5 Fenster.png
3 Beton.png
Neue Welt
Jornaleros Wohnhaus 1 Bretter.png 2 Bretter.png
Obreros Wohnhaus 3 Bretter.png

Sie können jedes Wohnhaus auch auf eine niedrigere Stufe herabstufen. Dies kann nützlich sein, wenn Sie nicht über genügend Arbeitskräfte einer Stufe verfügen und gleichzeitig über einen Überschuss anderer Arbeitskräfte verfügen.

Unternehmensebene

Ihre Weltbevölkerung entscheidet über die Höhe Ihres Unternehmens. Die Unternehmensebene impliziert den verfügbaren Einfluss. Hohe Unternehmensebenen sind auch erforderlich, um leistungsstärkere Propagandaartikel freizuschalten.

Weitere Informationen finden Sie unter: Unternehmensebene.

Inselebene

Jede Insel hat eine bestimmte Stufe, die von der Anzahl der Einwohner der höchsten Stufe abhängt, die auf der Insel leben. Es wird oben auf dem Bildschirm direkt nach dem Attraktivitätsstatus der Insel angezeigt.

Inselstufe Vorraussetzung
Alte Welt
Siedlung keine
Dorf 100 Bauern.png Bauern
Hafenstadt 150 Arbeiter.png Arbeiter
Stadt 500 Handwerker.png Handwerker
Hauptstadt 500 Ingenieure.png Ingenieure
Metropole 1750 Investoren.png Investoren
Neue Welt
Siedlung keine
Ortschaft 200 Jornaleros.png Jornaleros
Kolonie 600 Obreros.png Obreros


Quellen

Ebenso stammen einige Informationen aus folgenden Streams und Videos:

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.