Anno 1800 Deutsch Wiki
Advertisement

Das Flaggschiff ist ein hybrides Dampf- und Segelschiff, das in jeder Situation nützlich ist. Abhängig von den Bedingungen, die zu Beginn des Spiels festgelegt wurden, beginnt der Spieler mit einem Flaggschiff oder kann eines später bei Sir Archibald Blake kaufen. Falls das Flaggschiff des Spielers zerstört wird, kann er auch ein neues für 5000 Credits.png und 0 Einfluss.png kaufen , entweder von Sir Archibald oder von Isabel Sarmento, wenn sie sie zu diesem Zeitpunkt getroffen haben.

Das Flaggschiff ist täuschend mächtig und besitzt überraschenderweise die zweithöchste SPS der regulären Schiffe. Dank seiner Kombination aus Segeln und Dampfmaschinen kann es sich wie eine Fregatte mit dem Wind bewegen oder sich mit einem respektablen Tempo dagegen bewegen. Mit einem ausreichend großen Laderaum wird das Flaggschiff nie aufhören, nützlich zu sein. Es zeichnet sich durch seine rundum guten Eigenschaften im Umgang mit Quests aus, obwohl seine Nützlichkeit bei Expeditionen ziemlich schnell abnimmt.

Varianten

Benutzer, die eine beliebige Version des Anno 1800-Spiels vorbestellt haben, können eine Reskin des Flaggschiffs auswählen. Dies ist rein kosmetisch und seine Statistiken sind gleichgültig gegenüber der klassischen Version.

Wissenswerte

In den Tagen vor dem drahtlosen Funkverkehr kommunizierten Schiffe auf See hauptsächlich über Systeme mit farbigen Flaggen. Das Heben bestimmter Flaggen konnte Wörter buchstabieren oder festgelegte Nachrichten senden. Für Kriegsschiffe war die Koordination der Flotte Aufgabe des Admirals, und sein Schiff wurde als Flaggschiff bezeichnet, was bedeutet, dass es seine Flagge trug und Befehle über Signalflaggen verschickte.

Frühe Dampfmaschinen galten für Seefahrten als unzuverlässig, weshalb die meisten Schiffe des 19. Jahrhunderts eine Kombination aus Dampfmaschinen und Segeln trugen. Dies ermöglichte es ihnen auch, schneller zu fahren, da die frühen Dampfmaschinen relativ langsam waren. Zum Beispiel hatte die HMS Warrior, das weltweit erste Volleisen-Kriegsschiff, eine Höchstgeschwindigkeit von 13 Knoten unter reinem Segel und 14 Knoten unter reinem Dampf, konnte aber bei beidem 17,5 Knoten erreichen - so schnell wie die Klipperschiff Cutty Sark .



Advertisement