Anno 1800 Deutsch Wiki
Advertisement
Pre-Release-Inhalt
Dieser Artikel enthält Informationen, die in der Vorabversion und in der Vorerweiterungsphase von Anno 1800 erschienen sind und möglicherweise geändert oder aus der endgültigen Version entfernt werden können.



Die Great Eastern ist ein legendäres Schiff, das derzeit nicht erhältlich ist. Es ist nicht nur das größte Schiff im Spiel, sondern hat auch die meisten Itemplätze (6) und ist für die meisten Warenplätze mit dem Frachtschiff.pngFrachtschiff verknüpft. Darüber hinaus hat es die höchste Trefferpunkte aller Schiffe sowie den höchsten Schaden pro Sekunde. Für ein Dampfschiff ist seine Bewegungsgeschwindigkeit unglaublich hoch und erreicht fast die gleiche Geschwindigkeit wie kleinere Segelschiffe, die mit der Windrichtung segeln. Ein Punkt, in der es sich geschlagen geben muss, ist die Seemacht für Expeditionen (50), bei denen Schlachtkreuzer bis zu 70 Punkte haben. Davon abgesehen sind die hohen Unterhalts- und Einflusskosten bemerkenswert.

Geschichte

SS Great Eastern war das letzte von drei großen Dampfschiffen, die der legendäre Eisenbahningenieur Isambard Kingdom Brunel gebaut hatte. Sie wurde 1858 vom Stapel gelassen und war mit Abstand das größte Schiff, das je nach einer Metrik gebaut wurde. Sie konnte diesen Rekord bis zum Ende des 19. Jahrhunderts halten, und ihr letzter Rekord - die Passagierkapazität - wurde erst 1913 übertroffen.

Als Ingenieurswunder war Great Eastern ein Schiff mit schlechten Sternen. Sie machte das Firmengebäude bankrott und brauchte vier Versuche, um sie zu starten. Sie war zu groß für Passagierreisen nach Asien, die Rolle, für die sie gedacht war. Sie war zu langsam und ineffizient für transatlantische Reisen im Vergleich zu kleineren Schiffen und war niemals rentabel. Infolgedessen war sie 1864 nicht mehr im Passagierdienst und verbrachte den Rest ihres Lebens in Nebenrollen - am bemerkenswertesten war ihre Schlüsselleistung bei der Verlegung des ersten erfolgreichen transatlantischen Telegrammkabels.

Great Eastern wurde in den Jahren 1888-1889 aufgelöst, und von dem legendären Schiff sind heute nur noch sehr wenige Überreste erhalten. Doch in ihrem Leben war sie unangefochten, und es würde bis zu zehn Jahre dauern, bis sich ein Schiff näherte. In einer Ära legendärer Ingenieursleistungen fällt sie auf. [1]


Wissenswerte

"Great Eastern" ist das Schiff, das im Hauptmenü der Anno 1800 zu sehen ist, allerdings mit einem Namensschild auf dem Bug, auf dem "Dahlia" steht.

Great Eastern ist im Spiel tatsächlich einen Knoten schneller als im richtigen Leben. Sie war auch nie bewaffnet, obwohl es sicher nicht ausgeschlossen gewesen wäre.

Great Eastern verfügt über zwei Schaufelräder und einen Propeller mit einer Schraube; Zwillingspropeller waren ein experimentelles Konzept, als sie gebaut wurde.



Advertisement