Anno 1800 Deutsch Wiki
Advertisement

Das Linienschiff ist ein langsames Viermast-Militärschiff mit 3 Laderäumen und 3 Gegenstandsplätzen. Es ist mit 2 Kanonenseiten bewaffnet.

Das Schiff hat viel Gesundheit und kann nicht direkt vorwärts oder rückwärts schießen, sondern in einem großen Winkel auf beiden Seiten.

Varianten

Alternative Varianten dieses Schiffes sind das Piraten Linienschiff.pngPiraten Linienschiff und Königliches Linienschiff.pngKönigliches Linienschiff.

Taktik

Der Schaden des Angriffs eines Linienschiffs nimmt mit der Entfernung ab; Trotz der großen Reichweite der Kanonen ist es aufgrund ihrer geringen Genauigkeit oft eine gute Idee, die Entfernung zum feindlichen Ziel zu verringern, um eine höhere Zielgenauigkeit zu erzielen. Da die Linienschiffe die langsamsten der Segelschiffe sind, ist dies normalerweise nur eine Option gegen feindliche Dampfschiffe, sofern die aktuelle Windrichtung die Jagd unterstützt.

Ein Teil des Schadens der Breitseiten trifft in einem kleinen Wirkungsbereich um das Ziel. Dies ist verheerend für kleinere Gruppenschiffe, die übereinander liegen, wie zum Beispiel eine kleine Flotte von 4 Piraten-Kanonenbooten, die sich ab und zu auf der Karte bilden.

Beide Breitseiten des Linienschiffs haben individuelle, lange Nachladezeiten. Dies kann ausgenutzt werden, indem auf mehrere Ziele gleichzeitig geschossen wird, wenn das Schiff in die Mitte einer feindlichen Flotte manövriert wird, um zusätzlich den Nahkampfschadenbonus zu erhalten. Außerdem können Spieler, die mit der Steuerung der Schiffsbewegung vertraut sind, wiederholt beide Breitseiten auf dasselbe Ziel abfeuern und dabei fast die maximale Angriffsgeschwindigkeit erreichen, die indirekt durch die Nachladezeiten festgelegt wurde!

Wissenswerte

Im 19. Jahrhundert waren große Segelkriegsschiffe von den kaiserlichen Mächten noch weit verbreitet. Mit imposanten Takelagen und Holzrümpfen waren sie zu dieser Zeit der Inbegriff von Schiffbaukompetenz. Das mächtigste und robusteste dieser Schiffe kämpfte in Kampflinien und segelte in einer Linie, um dem Feind eine Mauer aus Kanonen zu präsentieren. Diese Schiffe wurden als Linienschiffe bekannt. Einige dieser Schiffe wurden umgerüstet oder mit Dampfmaschinen gebaut, um ihre Abhängigkeit vom Wind zu bekämpfen.

Das Anno 1800 Linienschiff scheint einen Schornstein für diesen Zweck zu haben, verfügt jedoch nicht über funktionierende Motoren.

Patch-Verlauf

Spiel Update 5 (10 September 2019):

  • Der Verkaufserlös wurde von 50kCredits.png auf 25kCredits.png gesenkt

Galerie

Eine Armada von ungefähr 20 Linienschiffen



Advertisement